Samstag, 30. April 2016

REZENSION: "Ghostbound #1" (C.M. Singer)

Copyright Amrûn Verlag

Titel: Ghostbound
Autor: C.M. Singer
Genre: Roman / Liebesroman / Krimi / Fantasy
Verlag: Amrûn Verlag

Erscheinungsjahr: 2013
Format: E-Book (4,99 €), Taschenbuch (14,80€)
Seiten: 480
ISBN: 978-3-944729-01-5




Inhalt

Das erste Aufeinandertreffen von Elizabeth und Daniel endet damit, dass Daniel ihr die Tür vor der Nase zuschlägt. Als Detective passt es ihm gar nicht, dass die junge Journalistin ihre Nase in seinen Fall steckt. Doch noch am selben Abend hat er bei ihrem Anblick Schmetterlinge im Bauch. Doch noch bevor sich die beiden einander annähern können, wird Daniel im Beisein von Elizabeth umgebracht. Wie durch ein Wunder kehrt Danny jedoch zu ihr zurück - als Geist. Damit beginnt eine sonderbare, magische Liebesgeschichte, die nicht nur davon überschattet wird, dass Danny keinen Körper hat. Denn seine Mörder sind weiterhin aktiv und haben ihr Augenmerk nun auf Elizabeth gerichtet. Können sie gemeinsam die Serienmorde aufklären?

Donnerstag, 28. April 2016

REZENSION: "Über uns der Himmel, unter uns das Meer" (Jojo Moyes)

Copyright Rowohlt Verlag


Titel: Über uns der Himmel, unter uns das Meer
Autor: Jojo Moyes
Genre: Roman / Liebesroman
Verlag: Rowohlt
Erscheinungsjahr: 2016
Format: Klappenbroschur (14,99 €)
Seiten: 512
ISBN: 978-3499267338




Inhalt:

Australien, 1946: Zahlreiche australische Frauen haben noch während des Krieges britische Offiziere geheiratet. Mehr als 600 von ihnen gehen im Juni an Bord des Flugzeugträgers HMS Victoria, der sie nach Großbritannien und zu ihren Ehemännern bringen soll. Unter ihnen sind auch die quirlige Jean, die hochschwangere Maggie und die wohl erzogene Avice, die sich mit der geheimnisvollen Krankenschwester Frances eine Kabine teilen müssen. Frances gibt sich stets zurückhaltend und verschlossen - nur in dem vor ihrer Kabine stationierten Offizier findet sie einen Seelenverwandten. Doch ausgerechnet auf hoher See holt Frances ihr so gut gehütetes Geheimnis aus ihrer Vergangenheit ein...

Dienstag, 26. April 2016

REZENSION: "Ein Mann wie Mr. Darcy" (Alexandra Potter)

Copyright Goldmann Verlag



Titel: Ein Mann wie Mr. Darcy
Autor: Alexandra Potter
Genre: Roman / Liebesroman
Verlag: Goldmann Verlag
Erscheinungsjahr: 2008
Format: Taschenbuch (8,95€)
Seiten: 416
ISBN: 978-3-442-46503-3




Inhalt

Die junge Amerikanerin Emily Albright hat die Schnauze voll vom Daten. Wo sind sie nur alle hin: die anständigen, höflichen Männer, die ihre Leidenschaft zügeln können und nicht bei der ersten Verabredung gleich auf's Ganze gehen? All diese Eigenschaften findet sie nur in einem Mann: Mr. Darcy, dem romantischen Held aus Stolz und Vorurteil. Als sie ihm bei einer Literaturreise durch England leibhaftig gegenübersteht, kann sie ihr Glück kaum fassen! Endlich hat sie ihn gefunden: den Helden ihrer Fantasie, dem Typen wie der ungepflegte Journalist Spike einfach nicht das Wasser reichen können. Aber ist er wirklich so zauberhaft und strahlend wie in ihren Träumen?

Montag, 25. April 2016

REZENSION: "Die Liebe ist ein schlechter Verlierer" (Katie Marsh)

Copyright Diana Verlag


Titel: Die Liebe ist ein schlechter Verlierer
Autor: Katie Marsh
Genre: Liebesroman
Verlag: Diana Verlag
Erscheinungsjahr: 2016
Format: Klappenbroschur (12,99 €)
Seiten: 416
ISBN: 978-3453285224




Inhalt:

Seit 5 Jahren sind Hannah und Tom verheiratet, doch Hannah ist schon lange nicht mehr glücklich. Endlich hat sie den Entschluss gefasst, Tom zu verlassen und einen Traumjob in Tansania anzunehmen. Doch es kommt alles anders: Tom erleidet einen Schlaganfall und ist mehr denn je auf Hannahs Hilfe angewiesen. Hannah kann ihn jetzt einfach nicht verlassen und beschließt, bei ihm zu bleiben, bis es ihm besser geht. Doch der Schlaganfall macht auch aus Tom einen völlig neuen Menschen und gibt den beiden eine neue Chance.

Sonntag, 24. April 2016

REZENSION: "Der Zirkus der Stille" (Peter Goldammer)

Copyright Atlantik Verlag


Titel: Der Zirkus der Stille
Autor: Peter Goldammer
Genre: Roman
Verlag: Atlantik / Hoffmann & Campe
Erscheinungsjahr: 2016
Format: Hardcover (20,00 €)
Seiten: 256
ISBN: 978-3455600438





Inhalt:

Thais Leblanc wird von ihrer Großmutter, der unvergleichlichen Madame Victoria, großgezogen und verabscheut das Zirkusleben. Mit 18 Jahren zieht sie deshalb nach Paris, wo sie eine Ausbildung in einem Brautmodengeschäft absolviert und von nun an ein geregeltes, normales Leben führt. Doch als Madame Victoria stirbt, wird Thais von ihrer Vergangenheit eingeholt: Ein merkwürdiges Testament führt sie zum wundersamen Cirque Perdu, einem kleinen Wanderzirkus, wo Thais lernt, sich ihren Ängsten zu stellen und ihr Leben in die eigene Hand zu nehmen.

Mittwoch, 20. April 2016

REZENSION: "Abschied für immer und nie" (Amy Reed)

Copyright Harper Collins Germany

Titel: Abschied für immer und nie
Autor: Amy Reed
Genre: Jugendroman / Drama
Verlag: Harper Collins
Erscheinungsjahr: 2015
Format: gebundene Ausgabe (16,90 €)
Seiten: 320
ISBN: 978-3959670104




Inhalt:

Evie hat nichts mehr zu verlieren: Sie leidet unter einer besonders aggressiven Art von Krebs und bricht die aussichtslose Behandlung ab, um ihre letzten Wochen zumindest in Frieden und ohne große Schmerzen zu verbringen. Doch während sich in der sterilen Welt der Krebsstation ein tragischer Fall nach dem anderen ereignet, schlägt die Behandlung bei Evie schlussendlich doch noch an und sie kann die Klinik annähernd gesund wieder verlassen. Eigentlich sollte sie sich freuen, doch irgendwie kann sie das nicht. Wie findet man ins Leben zurück, wenn man eigentlich schon damit abgeschlossen hat?

Dienstag, 19. April 2016

ABGEBROCHEN: "Gehen, ging, gegangen" (Jenny Erpenbeck)

Copyright Knaus Verlag


Titel: Gehen, ging, gegangen
Autor: Jenny Erpenbeck
Genre: Roman
Verlag: Knaus
Erscheinungsjahr: 2015
Format: Hardcover (19,99 €)
Seiten: 352
ISBN: 978-3813503708





Inhalt:

Nach dem Hungerstreik einiger junger Flüchtlinge vor dem Roten Rathaus in Berlin ist Richard, Linguistik-Professor im Ruhestand, auf die Situation der Geflüchteten aufmerksam geworden und hat einige Fragen. Anders als die meisten anderen Menschen beschließt er jedoch, die Antworten darauf bei den jungen Männern selbst zu suchen und sucht daher den direkten Kontakt zu den Flüchtlingen aus Afrika, die in Deutschland gestrandet sind und seit Jahren vor allem eines tun: Warten.

Montag, 18. April 2016

REZENSION: "Die Diamantkrieger-Saga 01 - Damirs Schwur" (Bettina Belitz)

Copyright cbt


Titel: Die Diamantkrieger-Saga - Damirs Schwur
Autor: Bettina Belitz
Genre: Fantasy / Jugendroman
Verlag: cbt
Erscheinungsjahr: 2016
Format: Hardcover (17,99 €)
Seiten: 448
ISBN: 978-3570164174




Inhalt:

Um zu überleben und die Pflege ihrer schwerkranken Großmutter finanzieren zu können, stiehlt die 17-jährige Sara teuren Schmuck und verkauft ihn an einen der gefürchtetsten Dealer der Unterwelt - den brutalen und skrupellosen Kratos. Doch dabei ist Sara weitaus mehr als nur eine Diebin, sie nämlich kann Diamanten erspüren, ja sogar hören. Über diese Fähigkeit denkt sie nicht weiter nacht, bis sie in den Katakomben auf den geheimnisvollen Damir stößt. Sein Erscheinen bringt Sara völlig aus dem Konzept und setzt etwas in Gange, was sie nicht versteht: Einen Wandlungsprozess, der sie zur Diamantkriegerin machen soll. Doch auf welcher Seite will Sara überhaupt stehen? 

Samstag, 16. April 2016

DIES & DAS: Bücher, die ich gerne mal wieder lesen würde


So viele Bücher - so wenig Zeit. Welcher Buchliebhaber kennt dieses Dilemma nicht?! Ich bin da natürlich keine Ausnahme. Nicht nur mir unbekannte Bücher bleiben bei der mangelnden Zeit auf der Strecke, sondern auch solche, in die ich gerne zum zweiten, dritten oder vierten Mal meine Nase stecken möchte.

Freitag, 15. April 2016

REZENSION: "Einfach. Für dich." (Tammara Webber)

Copyright blanvalet



Titel: Einfach. Für dich.
Autor: Tammara Webber
Genre: Roman / Liebesroman
Verlag: Blanvalet
Erscheinungsjahr: 2015
Format: Taschenbuch (8,99€)
Seiten: 520
ISBN: 978-3-7341-0150-2





Inhalt

Eine einzige Nacht teilt Landon Maxfields Leben in zwei Hälften: in die Zeit vor dem od seiner Mutter und die Zeit danach. Seitdem ist er nicht mehr der Junge, der er einmal war. Er ändert seinen Rufnamen in "Lucas", lässt sich tattowieren und piercen und lässt sich in der Schule hängen. Auf dem College bekommt er eine zweite Chance. Sogar mehr als das. Denn als er Jaqueline in einem seiner Kurse kennen und lieben lernt, hat er die Möglichkeit, jene verhängnisvolle Nacht aufzuarbeiten. Er setzt alles daran, Jaqueline zu helfen - komme, was wolle. Selbst wenn er sie dafür belügen muss. 

Mittwoch, 13. April 2016

REZENSION: "Black Rabbit Hall" (Eve Chase)

Copyright Randomhouse Audio

Titel:Black Rabbit Hall
Autor: Eve Chase
Genre: Roman / Familiendrama
Sprecher: Anna Thalbach
Erscheinungsjahr: 2016
Format: Hörbuch (19,99 €), HC, eBook
Länge: 433 Minuten (416 Seiten)
ISBN: 978-3837133592


Inhalt:

Cornwall, 1968: Die 15-jährige Amber Alton und ihre drei Geschwister können es kaum erwarten, in den Ferien auf Black Rabbit Hall zurückzukehren - das abgeschieden gelegene Anwesen der Familie Alton. Hier vergeht die Zeit irgendwie anders, hier kann die Familie sich vom aufregenden Leben in London erholen und die Idylle genießen. Bis zu jenem schicksalhaften Tag, an dem sich eine schreckliche Tragödie ereignet, die die vier Geschwister für immer aus ihrem behüteten Leben reißt...
Jahrzehnte später begibt sich die 32-jährige Lehrerin Lorna zusammen mit ihrem Verliebten John auf die Suche nach einer passenden Hochzeits-Location und stolpert dabei zufällig über das beinahe mystisch anmutende Anwesen Black Rabbit Hall. Lorna ist sofort hingerissen von dem alten Gemäuer, kommt aber schon bald einem erschütternden Geheimnis auf die Spur, das irgendwie mit ihrer eigenen Vergangenheit zusammenzuhängen scheint...

Dienstag, 12. April 2016

REZENSION: "Und ein ganzes Jahr" (Gayle Forman)

Copyright FJB Verlag



Titel: Und ein ganzes Jahr
Autor: Gayle Forman
Genre: Liebesroman
Verlag: S. Fischer - FJB
Erscheinungsjahr: 2016
Format: Klappenbroschur (14,99 €)
Seiten: 368
ISBN: 978-3841421074




Inhalt:

Auch für Willem war dieser eine Tag in Paris etwas ganz Besonderes und Allysons Verschwinden ein großer Schlag für ihn. Nachdem Willem nach Holland und erst einmal auch zu seinen alten Verhaltensweisen zurückgekehrt ist, wird ihm klar, dass Allyson, die er unter dem Namen Lulu kennt, ihm wirklich etwas bedeutet und dass er sie suchen muss. Doch wo soll man damit anfangen, wenn man nicht einmal den richtigen Namen des Mädchens kennt, das man liebt? Willem reist durch die Welt und beschließt, dass der Zufall ihn und Lulu irgendwann wieder zusammenführen wird - wenn es den beiden denn so vorherbestimmt ist...

Samstag, 9. April 2016

REZENSION: "Nur ein Tag" (Gayle Forman)

Copyright FJB Verlag



Titel: Nur ein Tag
Autor: Gayle Forman
Genre: Liebesroman
Verlag: S. Fischer - FJB
Erscheinungsjahr: 2016
Format: Klappenbroschur (14,99 €)
Seiten: 432
ISBN: 978-3841421067




Inhalt:

Die 18-jährige Allyson ist der Inbegriff des braven Mädchens: Gehorcht ihren Eltern, hält sich an die Regeln, handelt verantwortungsbewusst und tanzt niemals aus der Reihe. Bis sie gegen Ende ihrer Europareise den mysteriösen Schauspieler Willem trifft. Willem lädt sie ein, einen Tag mit ihm in Paris zu verbringen und ohne groß darüber nachzudenken sagt Allyson zu und stürzt sich in das bis dahin größte Abenteuer ihres Lebens. Zwischen ihr und Willem funkt es sofort und schon nach wenigen Studen in der Stadt der Liebe kommen sie sich näher. Doch am nächsten Morgen ist alles anders: Willem ist fort und Allyson spürt, dass sie irgendwie nicht mehr dasselbe Mädchen ist wie vor diesem einen verrückten Tag in Paris...

Mittwoch, 6. April 2016

DIES & DAS: Mein erster Monat im Fernstudium


Seit etwas mehr als einem Monat nehme ich nun schon an einem Fernkurs zum Thema Online-Marketing und E-Commerce teil und habe mittlerweile den Dreh raus, wie ich an das Ganze herangehen muss und wie ich Weiterbildung und Vollzeitjob unter einen Hut bringe. Deswegen gibt es heute eine erste kleine Zusammenfassung und auch ein paar Tipps von mir. Vielleicht hat ja der ein oder andere von euch auch vor, sich für ein Fernstudium einzuschreiben.

Samstag, 2. April 2016

REZENSION: "Wetten, dass wir uns lieben?" (Orna Landau)

Copyright Atlantik Verlag



Titel: Wetten, dass wir uns lieben?
Autor: Orna Landau
Genre: Roman / Liebesroman
Verlag: Atlantik / Hoffmann & Campe
Erscheinungsjahr: 2016
Format: Klappenbroschur (15,00 €)
Seiten: 304
ISBN: 978-3455651034




Inhalt:

Nach 20 Jahren Ehe ist es bei Sarah und Ben vorbei mit der Romantik. Als die beiden in einem Fastfood-Restaurant im Einkaufscenter Sarahs 45. Geburtstag feiern und Ben scherzhaft sagt, sie würde sowieso niemanden neues mehr finden, trifft Sarah einen folgenschweren Entschluss. Beide wetten miteinander, dass sie innerhalb von drei Monaten mehrere One Nigh Stands haben können. Liebesbeziehungen und Romanzen sind aber tabu, denn eigentlich lieben sich die beiden ja und sind glücklich miteinander. Aber kann eine solche Auszeit gut gehen?

Freitag, 1. April 2016

OSTER-GEWINNSPIEL: Der Gewinner


Unser Oster-Buchmesse-Gewinnspiel ist beendet und natürlich wollen wir euch den Gewinner auch nicht lange vorenthalten. Trommelwirbel...

Das Goodiepaket geht an...

Sarah Runge!

Herzlichen Glückwunsch :)

Bitte schick uns bis zum 04.04. eine Mail oder eine PM via Facebook mit deiner Adresse, dann macht sich das Paket gleich auf den Weg zu dir. 

Vielen Dank an alle, die teilgenommen haben. Das nächste Mal gibt es dann auch wieder ein Buch zu gewinnen, versprochen :)

Alles Liebe,

Svenja und Katha
  

Monatsstatistik März


Der März war für uns ein sehr aufregender Monat, weil wir uns endlich auch mal live wiedergesehen haben und natürlich zusammen auf der Buchmesse unterwegs waren, wo wir viele tolle und wahnsinnig liebe Autoren trafen und grenzenlos unserer Buch-Leidenschaft gefröhnt haben. Aber natürlich haben wir auch die ein oder anderen Bücher gelesen und uns neu angeschafft. Was genau, das haben wir wieder für euch in unserer Monatsstatistik zusammengefasst.