Montag, 21. Dezember 2015

Adventskalender: Türchen 21



Bald ist es soweit - Heiligabend steht vor der Tür! Bei uns gibt es dann immer ein ganz besonderes Heißgetränk, das (natürlich!) Alkohol, aber auch ganz viele weihnachtliche Aromen enthält. Hinter dem heutigen Türchen versteckt sich das Rezept für:

♥♥Muttis Weißwein-Weihnachtspunsch♥♥


Das braucht ihr:

  • 1l Weißwein (am besten halbtrocken, NICHT lieblich)
  • 1/2l Apfelsaft
  • 1 große Apfelsine (unbehandelt)
  • Honig oder Gewürzhonig
  • Sternanis
  • Zimtstangen
  • Nelken
  • gemahlener Zimt

So wird's gemacht:

1. Die Orange gründlich mit heißem Wasser abwaschen und anschließend ungeschält in Scheiben schneiden. Den Weißwein und den Apfelsaft in einen kleinen Topf geben und bei ganz niedriger Wärmezufuhr auf den Herd stellen.

2. Honig oder Gewürzhonig nach Geschmack zur Wein-Apfelsaft-Mischung geben - hier kommt es ganz darauf an, wie süß ihr euren Punsch mögt. Da Saft und Wein generell ja eher säuerlich sind, kann es ruhig ein bisschen mehr Honig sein.

3. Fünf Anis-Sterne, ein bis zwei Zimtstangen (je nach Größe), circa sieben bis zehn Nelken und nach Geschmack Zimtpulver sowie die Orangenscheiben dazugeben. Anschließend alles bei größerer Wärmezufuhr erhitzen, aber Vorsicht: Der Punsch darf nicht kochen! Sonst verkocht der Alkohol und das wollen wir ja nicht ;)

4. Bevor ihr den Punsch serviert, schmeckt ihn noch einmal ab und gebt ggf. noch mehr Honig und/oder Gewürze hinzu. Bei diesem Rezept kommt es wirklich ganz auf euren persönlichen Geschmack an.

In diesem Sinne Prost und ich hoffe, der Glühpunsch schmeckt euch ;)

Alles Liebe,

eure Svenja      

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen