Dienstag, 20. Oktober 2015

GEWINNSPIEL zur Frankfurter Buchmesse


Es ist mal wieder Gewinnspiel-Zeit! Diesmal anlässlich der Frankfurter Buchmesse, die ja sicherlich nicht alle besuchen konnten. Für alle Daheimgebliebenen und Mitbesucher verlose ich nun ein paar ganz besondere Goodies, damit ihr ein bisschen an meinen tollen Erlebnissen teilhaben könnt. Was es genau zu gewinnen gibt (falls man das auf dem Foto nicht so erkennt *grins*) und wie ihr teilnehmt, erfahrt ihr im Post. =)


Verlost werden 3 Goodie-Pakete:

1. Preis: Sebastian Fitzeks neuer Thriller "Die Blutschule" + handsignierte Autogrammkarte


2. + 3. Preis: je ein Goodiebag mit diversen Kleinigkeiten von der Buchmesse (u.a. Kugelschreiber, Leseproben, gratis eBooks, ein Hörbuch, Poster, Buttons, Sticker, Notizhefte und noch viel mehr)






Außerdem habe ich noch eine Autogrammkarte von Glasperlenspiel, die ich gerne an denjenigen verlosen möchte, der sie dringend haben möchte =) Das bitte in den Kommentaren einfach dazuschreiben.

Wie ihr teilnehmen könnt?
Folgt uns auf einem der herkömmlichen Wege (FB, Google+, E-Mail, Google Friend Connect) und kommentiert diesen Beitrag. Erzählt uns einfach von eurem schönsten Buchmesse-Erlebnis oder was ihr von einer Buchmesse erwarten würdet, falls ihr noch nie auf einer wart. =)

Teilnehmen könnt ihr bis zum 25. Oktober um ca. 14.00 Uhr. Die Gewinnspielbedingungen findet ihr HIER.

Viel Glück ;)

Wer noch einmal nachlesen möchte, was ich auf der Buchmesse so alles erlebt habe, findet meinen Post mit den Berichten und Bildern HIER.

33 Kommentare:

Sanny Regen hat gesagt…

Mein schönstes Erlebnis hält immernoch an. Ich war in diesem Jahr zum erste mal auf der Buchmesse und so geflashed dass ich bis heute einen totalen Rausch habe um schnellstmöglich wieder hin zu kommen. Die Zeit bis zur nächsten Messe schaffe ich wohl nur mit einem guten much und da "die Blutschule" das einzige Fitzekbuch ist dass ich noch nicht habe passt es doch ganz gut.

Ich bin ich hat gesagt…

Hallo,
ich war schon mal auf der Leipziger Buchmesse und fand es toll viele Autoren und auch Prominente zu treffen und tolle Bücher vorgestellt zu bekommen.
Viele Grüße Sonja

Svenja hat gesagt…

Ich war bisher noch nie auf einer Buchmesse, erwarte aber, dass ich dort viele Neuerscheinungen kennenlernen kann und mich von 1000 Büchern inspirieren lasse. Und mit einer langen Wunschliste nach Hause fahre.

Mo Na hat gesagt…

Hallo, schöner Blog :) Ich bin durch lovelybooks und das Max Rhode Buch auf euch aufmerksam geworden :)
Ich war leider noch nie auf einer Buchmesse, denn, egal wie man es betrachtet (ob Leipzig oder Frankfurt), ich wohne genau am andere Ende unseres Landes. Und da war es mir finanziell bisher leider nicht möglich, daran teilzunehmen. Aber würde wahnsinnig gerne mal an einer teilnehmen, allein um überall um mich herum genau so bibliophile Menschen wie mich zu sehen und Menschen, die sich genauso an buchigen Kleinigkeiten erfreuen können! Allein dieses Ambieten macht es meiner Meinung nach wert, dorthin zu fahren. Und dann große, bekannte Autoren sehen zu können und möglicherweise ein Autogramm zu erhaschen, würde dem ganzen noch die Krone aufsetzen.
Und wenn man dann noch sieht, was Buchmessengänger alles dort erhaschen können (sei es unzählige Leseproben oder Goodies von den Verlagen), packt einen doch stark das Verlangen!
Ich hoffe, das es in den nächsten Jahren mal klappt.

Sonja Standhardinger hat gesagt…

Hallo, ich war bisher noch nie auf der Buchmesse. Nehme es mir aber jedes Jahr vor.
Ich würde mich über den Duft der ganzen Bücher erfreuen. Meine Lieblingsautoren treffen und neue kennelernen.

Leseratte999 hat gesagt…

Hallo, ich war bis jetzt leider noch nicht auf einer Buchmesse, aber ich stelle mir Menschenmassen, sehr viel Bücher und eine menge Spaß und Abenteuer darunter vor. Ich würde mich sehr freuen.
Vielen Dank und Lg,
Leseratte999

Steffi Litis' fabelhafte Welt der Bücher hat gesagt…

Hallo Svenja,

na was für eine satte Ausbeute von der FBM! :D Ich kann gar nicht von einem schönen Erlebnis auf der Buchmesse berichten, weil ich noch auf keiner war. Leider. :( Aber irgendwann habe ich das noch vor. Was erwarte ich? Viele nette Autoren zu treffen (obwohl ich sie wahrscheinlich gar nicht erkennen würde, wenn sie mir einfach über den Weg laufen und nicht gerade am Verlagsstand stehen) und auch viele Mitblogger kennenzulernen, deren Blogs man schon immer so lange folgt. Und außerdem: Bücher, Bücher, Bücher! :D

LG Steffi

Anonym hat gesagt…

ich war noch nie auf einer buchmesse, würde gerne eine absolvieren... ich würde meine lieblingsauthoren gerne persönlich treffen, sehen wer da hinter den tollen worten steht (ja man kennt die aus dem foto, aber es ist was anderes)

Black Milk Photografie hat gesagt…

Mein schönstes Erlebnis auf einer Buchmesse (Leipzig) war die Autogrammstunde dieses Jahr mit Sebastian Fitzek. Ich habe noch nie so einen entspannten Menschen gesehen, der mit einer Gelassenheit und einer Ruhe Autogramme gibt. Es war echt der Hammer! Außerdem fahre ich jedes Jahr auf die Buchmesse nach Leipzig (da werde ich meist meine 300-400€ los) und jedes mal gibt es neue tolle Autoren und deren Werke.
Ich habe auch sehr viele Comic Zeichner kennen lernen dürfen, und bin immer wieder erstaunt was es für wunderbare Talente gibt.
Allerdings muss ich sagen, übertrifft wirklich NICHTS den Zusammenhalt und die faszinierende Hingabe am Lesen, wie bei den Cosplayern- Manga- und Animefans! Solch eine Gemeinschaft findet man selten ein zweites Mal! Wahnsinn! Und das alles auf einer Buchmesse!!!!

Svenja Prautsch hat gesagt…

Huhu :)

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsstest du uns schon wenigstens einen Spitznamen verraten - es wird sonst schwierig mit der Auslosung ;)

Svenja Prautsch hat gesagt…

Huhu :)

Du hast recht, Sebastian Fitzek ist beim Signieren ja echt die Ruhe selbst. Auch in Frankfurt hat er die Massen, die anstanden, souverän bewältigt und dabei echt super nett und hat sich immer ein wenig Zeit genommen. In Leipzig hatte ich es zeitlich nicht zu seiner Signierstunde geschafft, deswegen bin ich froh, dass es in Frankfurt geklappt hat :)

Die Cosplayer in Leipzig sind echt jedes Mal beeindruckend - und so viele. In Frankfurt waren nur ein paar vereinzelte unterwegs :P

Liebe Grüße
Svenja

Anonym hat gesagt…

da ich leider noch nie auf einer Buchmesse war, da ich keine Möglichkeit hab dahin zukommen, stell ich mir das so vor, das eben die neuen Bücher vorgestellt werden und der ein oder andere Autor war aus seinen Büchern vorließt, und sie auch Signiert, und das man ein bisschen in den ganzen Büchern stöbern kann, und man sich vielleicht mal kurz mit den Autoren unterhalten kann.


liebe Grüße Alice

Anonym hat gesagt…

Hallo Svenja, das ist eine tolle Idee! Finde, gerade das Buch klingt unheimlich spannend, würde aber auch gerne die Goodie-Bags gewinnen, um einen Eindruck von der Buchmesse zu bekommen :)
War leider noch nie auf einer, aber schon auf anderen Messen für Therapiebedarf und dort kann man immer ganz viel schmökern, Flyer & kleine Mitbringsel sammeln und das ein oder andere kostenlose Goodie abstauben. Das würde ich mir von einer Buchmesse wünschen, aber vor allem auch viel Inspiration!! Wäre wohl schon fast gefährlich, mit wievielen Sachen ich da wiederkommen würde ;)

Irgendwie klappt das mit der Google + Verlosung nicht so richtig, bin bei Lovelybooks unter eurem Gewinnspiel als "Isaopera" zu finden.
Liebe Grüße!

Sabrina S. hat gesagt…

Das Buch hört sich ja mal richtig spannend an. Da spring ich doch gleich mal in den Lostopf und drücke ganz fest die Daumen :-)

Leider war ich noch nie auf der Buchmesse, aber das habe ich in Zukunft noch auf jeden Fall vor. Bisher kam immer etwas dazwischen :-( Ich erwarte von der Buchmesse, dass ich mich über die zahlreichen Neuerscheinungen informieren und auch mal das ein oder andere Wort mit den Autoren wechseln kann :-)

Doreen Frick hat gesagt…

Hallo,
das ist ja ein cooles Gewinnspiel.
Ich war bisher nur auf der Leipziger Buchmesse. Da haben mir besonders die Cosplayer gefallen. Wahnsinn wieviel Liebe und Mühe in den Kostümen steckt. Das Schönste an der Buchmesse war das Treffen mit einer befreundeten Bloggerin. Mit ihr habe ich mir ein halbes Jahr lang geschrieben und es war schön sie mal persönlich zu treffen.

Liebe Grüße Doreen

ullmado@web.de

Landbiene hat gesagt…

Hallöchen,

leider konnte ich noch nie zu einer Buchmesse fahren, aber ich stelle es mir unglaublich spannend vor. Viele tolle Bücher die vorgestellt werden und etliche Autoren die man dort antrifft. :-)

Lg Vivian (lovelybooks Landbiene)

chris_ma hat gesagt…

Hallo, tolles Gewinnspiel. :) Ich bin hier über lovelybooks gelandet und auf das Buch wegen des Covers aufmerksam geworden. Das Cover ist so schaurig schön, das ich unbedingt mitmachen muss. Der Thriller wird hoffentlich genaus gut sein. :)) So nun zur Frage: Ich war noch nie auf einer Buchmesse aus sem Grund beantwort ich was ich mir von einer Buchmesse erhoffen würde. In erster Linie tolle Bücher, wobei ich zugeben muss, geht das erste übers Cover und dann schau ich mir den Inhalt näher an. Den dazugehörigen Autor persönlich kennenzulernen und ggf. ein paar Fragen stellen zu können. Des wäre echt super. Mich würde auch interessieren - wie man von einer "Idee eines Buches" zum entgültigen "veröffentlichen" eines Buches für Wege vor sich gehen. Ich glaube das würde die Wertschätzung noch mehr erhöhen. :)) Ach und noch vieles mehr - aber ich hab jetzt scho so viel geschrieben.
Schöne Grüße
christl (lovleybooks chris_ma)

INI BINI hat gesagt…

Heeey!

Richtig cooles Gewinnspiel! Ich habe den Thriller schon in der Buchhandlung gesehen und sofort auf meine Wunschliste gesetzt :)

Ich möchte gerne irgendwann mal auf eine Buchmesse gehen, da immer alle davon prahlen und ich es mir total cool vorstelle ^^ Ich möchte viele neue Bücher und (neue) Autoren kennenlernen. Ich möchte unbedingt mal Michelle Raven, Celeste Ealain, Jilliane Hoffman, Simon Beckett, Wulf Dorn, Arwyn Yale, Christin Thomas und Katja Montejano kennenlernen! Ich hab zwar absolut keinen Plan, ob diese Autoren auf deutschen Buchmessen sind (also vor allem die 'ausländischen') aber egal :D Dann möchte ich natürlich noch das ein oder andere Autogramm sammeln (ich liebe Autogramme!). Und allgemein ist dieses Feeling bestimmt toll. So umgeben von all den Büchern... *-* :D

Ja, das würde ich so von einer Buchmesse erwarten und springe schnell mit Anlauf in den Lostopf. Ich würde mich auch sehr über das Autogramm von Glasperlenspiel freuen (Lieblingslied: Nie vergessen :) ), denn wie schon erwähnt liebe ich Autogramme ^^ :)

Liebe Grüße
Ina (LB: Inibini; www.always-be-creative.jimdo.com)

INI BINI hat gesagt…

Heeey!

Richtig cooles Gewinnspiel! Ich habe den Thriller schon in der Buchhandlung gesehen und sofort auf meine Wunschliste gesetzt :)

Ich möchte gerne irgendwann mal auf eine Buchmesse gehen, da immer alle davon prahlen und ich es mir total cool vorstelle ^^ Ich möchte viele neue Bücher und (neue) Autoren kennenlernen. Ich möchte unbedingt mal Michelle Raven, Celeste Ealain, Jilliane Hoffman, Simon Beckett, Wulf Dorn, Arwyn Yale, Christin Thomas und Katja Montejano kennenlernen! Ich hab zwar absolut keinen Plan, ob diese Autoren auf deutschen Buchmessen sind (also vor allem die 'ausländischen') aber egal :D Dann möchte ich natürlich noch das ein oder andere Autogramm sammeln (ich liebe Autogramme!). Und allgemein ist dieses Feeling bestimmt toll. So umgeben von all den Büchern... *-* :D

Ja, das würde ich so von einer Buchmesse erwarten und springe schnell mit Anlauf in den Lostopf. Ich würde mich auch sehr über das Autogramm von Glasperlenspiel freuen (Lieblingslied: Nie vergessen :) ), denn wie schon erwähnt liebe ich Autogramme ^^ :)

Liebe Grüße
Ina (LB: Inibini; www.always-be-creative.jimdo.com)

Svenja Prautsch hat gesagt…

Hallo Ina :)

Also ich kann dir sagen: Auf der Liepziger Buchmesse habe ich schon zwei Mal Simon Beckett getroffen und habe mir auch die Bücher signieren lassen. Er ist ein wirklich unheimlich sympathischer und netter Mann. Letztes Jahr auf der Messe war eine 1-stündige Signierstunde bei ihm angedacht und es kamen Massen an Menschen. Er hat am Ende glaube ich über 4 Stunden signiert oder sogar noch länger. Er ist sitzen geblieben und hat das eisern durchgezogen :)

Ich drück dir ganz doll die Däumchen :)

Liebe Grüße
Svenja

Beccy hat gesagt…

Mein schönstes Erlebniss auf der Buchmesse war das Treffen mit Andrea Sawazki und Michael Tsokos war sooo froh das ich die beiden mal live sehen durfte.
beccyy@t-online.de

Anonym hat gesagt…

Hallo Svenja,
auf deinen Blog bin ich durch Lovelybooks gekommen.
Eine super spannende Verlosung mit dem passenden Buch dazu.
Ich war zum ersten mal auf der Frankfurter Buchmesse,
obwohl ich es mir schon seit Jahren vorgenommen hatte.
Ich war / bin immer noch überwältigt, so viele verschiedene,
Bücher, Autoren und Verlage auf einem Fleck.
Einfach ein Traum für jeden Bücherwurm.
Leider hab ich Sebastian Fitzek verpasst und würde mich
somit riesig über das Buch freuen.
Liebe Grüße toffi_fee1987

Anonym hat gesagt…

Liebend gern wäre ich hier der Gewinner. Bin ein Riesenfan von Sebastian-Fitzek und würde mich sooooo sehr über das Buch freuen.
Ich gehe jedes Jahr auf die Leipziger Buchmesse und bleibe bis zur letzten Minute, damit ich nichts versäume. S. Fitzek habe ich schon oft getroffen und habe schon eine Riesensammlung von Autogrammen und signierten Büchern von versch. Autoren.Ich hoffe auch, dass nächstes Jahr in Leipzig wieder vieles Spannendes zu Erleben gibt.
Über die Goodies würde ich mich übrigens auch sehr freuen...
LG Peggy
bei LB unter Booky-72

ScriptOfLife hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
ScriptOfLife hat gesagt…

Huhu,
Der Thriller ist schon auf meiner Wunschliste und ich würde mich sehr freuen ihn zu lesen und versuche mal mein Glück in dem ich in den Lostopf hüpfe. Ich folge dir über GFC unter ScriptofLife.

Da ich aus Leipzig komme, bin ich natürlich immer Stammgast auf der Leipziger Buchmesse. Frankfurt würde mich ja auch mal interessieren, aber ist leider zu weit weg.
Ich liebe es, dass die ganzen Autoren und Lesungen so konzentriert auf einen Ort statt finden. Ich mag Lesungen, aber sonst kann ich mich meistens nie aufraffen und abends zu einer Lesung von nur einem Autor gehen. Und mit einigen Autoren, die jetzt nicht so berühmt waren, dass da eine Menschenmasse drum versammelt war, bin ich da auch näher ins Gespräch gekommen Letztes Jahr zum Bsp Laura Newman, Arno Strobel, Erik Axl Sund, ja sogar Sebastian Fitzek nimmt sich trotz Menschenansturm viel Zeit.

Einen der besten Aspekte einer Buchmesse finde ich aber auch dort die Blogger zu treffen. Es ist ja doch meist die einzige Gelegenheit mal die Menschen, die hinter den Blogs stehen, die man regelmäßig liest zu treffen. Toll dazu auch die Bloggertreffen von Lovelybooks und random house.

Ach ja ich freu mich schon wieder auf März ;)
Liebe Grüße, Julia

sternenbrise hat gesagt…

Ooh wie toll! Ich folge euch bei FB als Charline :)
Ich war dieses Jahr auch auf der Messe und zwar von Mittwoch bis Samstag. Es war wirklich anstrengend! Aber ich habe auch Sebastian Fitzek als Max Rhode gesehen und war sehr sehr verwirrt :D
Außerdem habe ich ein Autogramm von Jim Kay erhalten, was super toll war, denn er ist wirklich sehr sympathisch. Nach Hause kam ich dann mit 7 Büchern und einer Menge Goodies, aber leider ohne die Blutschule, also versuche ich gerne hier mein Glück :) Auf meienm Blog kannst du auch meinen Bericht nachlesen :)

Anonym hat gesagt…

Ich war letztes Jahr auf der Buchmesse und konnte mit meiner Stammbuchhandlung zu den Fachbesuchertagen in der Woche die Buchmesse erleben. Für mich war das ganze ein Erlebnis, denn es ist schon toll zu sehen, was es dort alles zu sehen und erleben gibt. Besonders toll war es, dass uns Nele Neuhaus über den Weg gelaufen ist, wir mit Daniel Holbe gequatscht haben und diverse andere Promis, wie Birgit Schrowange oder Enie da waren. Also insgesamt ein Erlebnis pur.

Ich würde mich besonders über die Blutschule freuen, da ich vor Kurzem erst erfahren habe, dass dies ein Fitzekbuch ist :-) Also versuche ich einfach mal mein Glück und springe hiermit in den Lostopf.

LG Anne
(LB: Thrillerlady; anne1983@gmx.net)

Anonym hat gesagt…

Was für eine schöne Aktion, ganz herzlichen Dank dafür!

Dieses Jahr war ich zum ersten Mal auf der FBM und war total begeistert, alles einmal erleben zu dürfen. Allerdings haben mir die Menschenmassen schon ganz schön zu schaffen gemacht, weshalb mein Mann mich nach einem halben Tag auch überredet hat, dass es erst einmal genug ist. Ich hätte mir gewünscht, über Nacht dort eingeschlossen zu sein, um mir alles in Ruhe einmal anzusehen. Beim nächsten Mal werde ich mir einen Plan machen, was ich alles ansehen möchte.

Ich hatte das Glück, Jussi Adler-Olsen zu treffen und sein neues Buch signiert zu bekommen. Das war für mich ein besonderes Erlebnis. Sebastian Fitzek habe ich leider nicht erleben können, deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn ich dieses Buch gewinnen könnte.
Deshalb hüpfe ich in die Lostüte und leiste allen anderen hier Gesellschaft.
Dir herzliche Grüße,
Susanne

PS: Auf LB als Dreamworx bekannt.

Svenja Prautsch hat gesagt…

Sag mal, bist du zufällig auch bei Tauschticket als Dreamworx unterwegs? Dein Nick kommt mir ziemlich bekannt vor :P

Anonym hat gesagt…

Ja, da tauscht allerdings meine Tochter...:)

Svenja Prautsch hat gesagt…

Vielen Dank noch einmal für die rege Teilnahme :) Wie ihr wisst, stehen die Gewinner ja bereits fest. Allerdings fehlt uns immer noch die Adresse von Sabrina S., die den Hauptpreis ("Die Blutschule + Autogramm) gewonnen hat. Sabrina, bitte schick uns deine Adresse ;)

Sollte ich die Adresse bis Freitag immer noch nicht haben, wandert das Buch noch einmal in den Lostopf und ich lose einen neuen Gewinner aus.

Liebe Grüße
Svenja

Svenja Prautsch hat gesagt…

Hallo Julia :)

Da die Gewinnerin von "Die Blutschule" sich nicht gemeldet hat, haben wir noch einmal ausgelost und du hast gewonnen! Herzlichen Glückwunsch ;) Bitte schick uns eine Mail an svenjas-bookchallenge@web.de mit deiner Adresse :)

INI BINI hat gesagt…

Oh, wie coool! *-* Sorry, habe den Kommentar gerade erst gelesen ^^

Lg Ina

Kommentar veröffentlichen