Donnerstag, 23. April 2015

BLOGGER SCHENKEN LESEFREUDE: "Die Welt zu Füßen" (Lesley Lokko)


Halli hallo liebe Bücherfreunde,

im Zuge der Aktion Blogger Schenken Lesefreude verlose ich hier einen literarischen Leckerbissen, der zu einem meiner absoluten Lieblinge zählt:

"Die Welt zu Füßen" von Lesley Lokko 



Das Gewinn-Exemplar:

Der Roman ist erstmals 2005 im Diana Taschenbuchverlag erscheinen, ist also nicht der aktuellste auf dem Büchermarkt. Leider ist er auch relativ unbekannt, aber das möchte ich hiermit ändern :)
Es ist ein ziemlich Wälzer (über 700 Seiten dick) - aber lasst euch davon nicht abschrecken! Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen: die Seiten fliegen nur so unter den blätternden Fingern dahin. So schnell, dass man sogar überrascht ist, wenn man beim letzten Satz angekommen ist ;)
Apropos Blättern: das Taschenbuch-Exemplar, das ich verlose, ist nicht mehr neuwertig, d.h. schon gelesen, aber trotzdem in einem super Zustand

Zum Inhalt:

Im Roman steckt alles drin, was zum Leben dazu gehört: Freundschaft, Liebe, Familie. Denn genau diese Dinge geben einem die Kraft, Schicksalsschläge und Krisen zu bewältigen, weiterzumachen, immer wieder aufzustehen. Der Leser wird auf eine Reise mitgenommen - eine Reise durch die gemeinsamen Jahre von Rianne, Gabby, Charmaine und Nathalie. Die vier sind noch sehr jung, als sie sich kennen lernen. Sie haben noch alles vor sich, die Welt liegt ihnen zu Füßen (ja, das ist eine bewusste Anspielung auf den Titel^^)
In meiner Rezension beschreibe ich ein wenig ausführlicher, worum es geht und warum ich das Buch jedem nur wärmstens empfehlen kann. 

Alle Interessierten oder Unschlüssigen können auf Amazon in die Leseprobe hineinschnuppern.

Nun zum Wichtigsten:

Was also müsst ihr nun machen, um am Gewinnspiel teilzunehmen? Ganz einfach: ihr müsst bis zum Freitag, den 01.05.2015 um 23:59 Uhr, auf dieser Seite nur eine kleine Frage beantworten.
Da es ja, wie bereits erwähnt, um die unglaubliche Magie der Freundschaft geht, würde mich interessieren:

Habt ihr selbst einen oder mehrere Personen, auf die ihr euch in jeder Lebenslage verlassen könnt? Und (als optionales "Extra") gibt es vielleicht ein Zitat aus einem Buch, einem Film oder Song, das ihr mit diesem Menschen bzw. diesen Menschen verbindet?

Ich bin gespannt auf eure Antworten in den Kommentaren - also ran an die Tas- ten! :)

Die Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel findet ihr hier.

Der/die Gewinner/in wird am Samstag, den 02.05.2015 auf unserem Blog bekanntgegeben und schickt uns dann eine private Nachricht mit der Versand- adresse an svenjas-bookchallenge@web.de


Viel Erfolg! 

12 Kommentare:

Janine Brandstetter hat gesagt…

Guten liebe Katharina! :-)

Erst mal wünsche ich noch einen wundervollen restlichen Welttag des Buches 2015 und bedanke mich ganz herzlich für dein tolles Gewinnspiel. Ich würde sehr gerne in den Lostopf für "Die Welt zu Füßen" hüpfen. Ich bin mir sicher, dass ich meine Lesefreude an dem Buch haben würde. ;)

Nun zu deiner Frage: Ja, es gibt in meinem Leben tatsächlich etwa 3 Personen (Freunde), auf die ich immer, in jeder Lebenslage zählen kann. Das Schöne an diesen Freundschaften ist, dass ich sie ewig nicht sehen könnte und sie eines Tages trotzdem wieder einfach so treffen bzw. anrufen könnte, um mich mit ihnen zu verabreden - ohne, dass die Beziehung gelitten oder sich verflüchtigt hätte! :-)

Alles Liebe ♥,
Janine

Katharina Piske hat gesagt…

Das klingt wirklich so, als hättest du richtig Glück mit den Dreien. Solche Menschen muss man sich auf jeden Fall warmhalten :)

Ich hoffe, das Buch trifft deinen Geschmack!

Liebe Grüße,
Katha

Anonym hat gesagt…

Hallo Svenja,
oh ja, die habe ich. Es ist meine Studienfreundin Jana, mit der ich 3 Jahre in einer WG zusammen gewohnt habe. Mittlerweile sehen wir uns zwar nur noch 3 x im Jahr, aber wenn wir uns sehen, ist es immer noch so, als wären wir erst gestern aus der WG ausgezogen, denn:
Freunde sind wie Sterne, Du kannst sie nicht immer sehen, aber sie sind immer für Dich da. Freundschaft kennt nämlich keine Kilometer.
Viele Grüße, Carmen
suesse204@web.de

Anonym hat gesagt…

Hallo Katharina,

ich nenne meine Eltern. Lebenspartner und Freunde haben mich zu oft enttäuscht. Meine Eltern nie, sie sind immer für mich da - und ich für sie.

Alles Liebe
Petra
lady-glencoe@gmx.de

Fluffig hat gesagt…

Hallo :)

auf meine beste Freundin kann ich mich immer verlassen. Egal wann, wo oder wieso, auf sie kann ich immer zählen.

Es gibt aber auch eine Freundin, auf die ich immer zählen kann, auch wenn wir nicht viel Kontakt haben. Das beruht aber auf Gegenseitigkeit :)

Liebe Grüße
Sina

fluffig.sh@googlemail.com

Anonym hat gesagt…

Hallo,

ich kann mich immer auf meinen Mann verlassen!

Viele Grüße
Kristina H.

kristina.hoevelmann(at)web.de

Elea Leuser hat gesagt…

Hi,
die Person auf die ich mich immer verlassen kann ist meine Schwester, wir haben uns zwar früher nicht so gut verstanden, sind dafür aber jetzt ein Herz und eine Seele. Zitat: "Wer Geschwister hat braucht keine Feinde" weil wir uns auch ziemlich oft in die Haare bekommen. Aber wer Geschwister hat ist auch niemals alleine.
LG Elea elea.leuser@gmail.com

Anonym hat gesagt…

Hallo,
eine Person, auf die ich mich immer verlassen kann ist mein Mann. Das hört sich vielleicht total abgedroschen an, aber er ist für mich mehr als die Person, die ich geheiratet habe. Er gibt mir immer das, was ich brauche um wieder in Spur zu kommen. Auch wenn das heißt, das er mir das er mir in den Arsch tritt. (Natürlich nicht richtig^^)
Er ist ehrlich, aufrichtig und mein bester Freund. Selbst wenn wir uns mal streiten ist er die Person, bei der ich mich am liebsten ausheulen würde. Wir sind jetzt seit 12 Jahren zusammen und ich würde mich jeden Tag wieder für ihn entscheiden.
Es gibt Zitate, die ihn beschreiben. Was aber am meisten zutrifft ist wohl das Lied "My best Friend" von Tim McGraw. Hab dir mal einen Auszug aus dem Text rausgesucht:
I never had no one that I could count on
I've been let down so many times
I was tired of hurtin'
So tired of searchin'
Til you walked into my life
You stand by me
And you believe in me
Like nobody ever has
When my world goes crazy
You're right there to save me

Ich könnte ewig weiter schreiben :-) Aber das würde glaube ich den Rahmen sprengen. Ich springe einfach mit in den Lostopf und hoffe das beste :-)
Liebste Grüße
Monika [kleines.hoernchen@googlemail.com]

Jarmila Kesseler hat gesagt…

Mit meinem Mann kann ich durch dick und dünn gehen und mich immer auf ihn verlassen. Ein Titat fällt mir jetzt ad hoc leider keines ein.
Sehr gerne hüpfe ich in den Lostopf und danke dir für die Verlosung!
jarmila_kesseler@yahoo.de

Katharina Piske hat gesagt…

Über schwesterliche Hass-Liebe kann ich wahrscheinlich auch ein Lied singen. Mit keinem Menschen zoffe ich mich so heftig, wie mit ihr, aber andererseits teile ich mit ihr die schönsten Momente meines Lebens :)

Katharina Piske hat gesagt…

Vielen Dank für die Lyrics. Hab mir den Song gleich angehört und, obwohl ich kein Country-Fan bin, gefällt der mir wirklich gut. Den muss ich mir merken ^^

Anonym hat gesagt…

Das ist auch eigentlich nicht meine favorisierte Musik. Aber ich mag Lieder, die einen tieferen Sinn haben oder mir sehr aus der Seele sprechen. Und das macht dieses Lied für mich einfach :-) Es freut mich, das er dir auch gefällt :-)
Liebe Grüße
Monika

Kommentar veröffentlichen