Freitag, 13. März 2015

DIES & DAS: Pünktlich zur Buchmesse gibt's neuen Lesestoff



Viele neue Rezensionen erwarten euch in nächster Zeit, denn die Tage kamen bei uns wieder einige Rezensionsexemplare vom Goldmann und Luchterhand Verlag an - dafür vielen vielen Dank und jetzt wird fleißig gelesen und rezensiert =)



Dabei war:

Die sieben Schwestern von Lucinda Riley: Aktuell ganz oben auf den Bestsellerlisten und auch ein Buch, auf das ich mich lange gefreut habe. Die Romane von Lucinda Riley habe ich immer regelrecht verschlungen - ich liebe ihre Art zu schreiben und die Geheimnisse, die die Geschichten nach und nach enthüllen. Die sieben Schwestern habe ich bereits angefangen. Ich habe zwar eine Weile gebraucht, um in die Handlung hineinzukommen, aber jetzt ist es richtig spannend und ich bin schon voller Vorfreude auf das Kommende.

Die Schneekönigin von Michael Cunningham: Auf dieses Buch bin ich sehr gespannt, obwohl ich zugegebenermaßen noch nichts von dem Autor gelesen habe. Aber die Handlung klingt interessant, vor allem, weil darin wohl Motive aus einem meiner Libelingsmärchen, "Die Schneekönigin" von Hans Christian Andersen, verwendet werden. Ich freue mich schon darauf.

Die Stadt des roten Todes von Bethany Griffin: Der Inhalt dieses Buch klingt sehr mystisch, düster und dystopisch - es geht wohl um eine Stadt, die von einer tödlichen Krankheit bedroht wird, wobei es nur der privilegierten Oberschicht und dem Herrscher möglich ist, sich davor zu schützen. Das klingt ganz nach meinem Geschmack und ich freue mich schon auf die Lektüre =)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen